Stadt Luzern Logo Web 150px 2022Ruopigen_Logo

  • SliderI
  • SliderII
  • SliderIII
  • SliderIV
  • SliderV
  • SliderVI
  • Herzlich willkommen!
  • Home

Konfitüre für den guten Zweck

Die 3b WAH Wahlfach Gruppe haben am Donnerstag, 15.09.22 selbst gemachte Konfitüre hergestellt.
Ein paar Schüler haben Zwetschgen gepflückt von den Bäumen, die auf dem Schulareal wachsen. Mit diesen Zwetschgen wurde dann die Konfitüre gemacht.
Als erstes wurden die Früchte gewaschen und die Steine rausgenommen. Danach wurden alle Zwetschgen mit viel Zucker gekocht. Dies dauerte eine lange Zeit, da der Zucker zuerst schmelzen musste. Alle paar Minuten musste die Konfitüre probiert werden, um zu schauen, wie die Konsistenz war und ob es noch länger eingekocht werden muss.
Es gab verschiedene Töpfe, die alle einen anderen Geschmack hatten; Zimt, Vanille und neutral.
Als die Konfitüre fertig war, wurde sie in Gläser liebevoll eingefüllt.
Am nächsten Tag war sie schon bereit zum Essen. Jeder Schüler, der mitgeholfen hat, durfte ein Glas mit nach Hause nehmen.
Der Rest von der Konfitüre wurde verkauft und das Geld wird an der Kinderfürsorge Luzern gespendet.
Es hat sehr viel Spass gemacht und wir danken Frau Schönenberger, dass wir an so einem Projekt teilnehmen konnten. (Zu den Fotos)

Fiona, 2b

Konfitüre

Spielnachmittag 2022

Am Dienstag der zweiten Schulwoche fand der Spielnachmittag vom Schulhaus Ruopigen statt. Für einmal stand nicht das Gewinnen, sondern die Fairness, der Einsatz und das Teamwork im Vordergrund. Bei wunderschönem Wetter zeigten die Schülerinnen und Schüler ein super Engagement. Die Teams waren so zusammengestellt, dass eine möglichst grosse Durchmischung zwischen den Jahrgängen gab. Auch die ukrainischen Klassen waren Teil des Spielnachmittags. 

Spielnami22

Weitere Fotos findet ihr hier

1. Schultag 2022/23

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrpersonen und Mitarbeitenden einen guten Start ins Schuljahr 2022/23!

ruopigen 22 23

ruopigen 22 23 I

Schulhaus Staffeln mobile

Logo vslu mobile transparent